uwe-marter-energiemanagement

Beratung zur Energiebeschaffung und zum Energiemanagement

 

Leistungen

  • Analyse der individuellen Energiebedarfsstruktur durch Beschaffung, Aufbereitung und Auswertung der Lastprofile
    (insbesondere bei mehreren Standorten)
  • Ermittlung der individuellen Risikobereitschaft 
  • Beratung und Auswahl geeigneter Strom- und Gasprodukte
  • Formulierung der Beschaffungsstrategie
  • Erstellung von Strom- und Gasausschreibungen
  • Durchführung/Begleitung von Vertragsverhandlungen
  • Auswertung und Analyse der Lieferangebote inklusive Handlungsempfehlung
  • Abstimmung des Lieferkonzeptes mit internen Fachbereichen (Controlling, Finanzen, Recht) und Sicherstellung der Konformität
  • Entscheidungsreife Aufbereitung und Präsentation gegenüber dem Management
  • Begleitung der Verhandlungen mit Lieferanten bis zum Vertragsabschluss
  • Initiierung/Durchführung/Überwachung der Energiebeschaffung unter Berücksichtigung der Beschaffungsstrategie
  • Erfolgskontrolle der Beschaffungsziele mit Vergleich zum gewählten Benchmark 
  • Planung der Energiekosten und Datenbereitstellung für die Budgetierung
  • Monatliches Monitoring der Ist-Verbräuche und Früherkennung von Handlungsnotwendigkeiten
  • Prüfung von Energie- und Netznutzungsrechnungen
  • Beobachtung des regulatorischen Umfeldes
    (EEG, Energiesteuern, CO 2-Management, Netznutzung, Energiewende) 
  • Aufzeigen von Handlungsalternativen/ -notwendigkeiten
    (z.B. atypische Netznutzung, Benutzungsdauer >7000h/a; Versorgerstatus; Spitzenausgleich)
  • Initiierung/Erarbeitung/Durchführung/Begleitung von Energie-effizienzprojekten

Die Leistungen können individuell beauftragt werden. Die Berechnung erfolgt nach Aufwand. Der Zeitaufwand für die erbrachten Leistungen wird dokumentiert und dem Auftraggeber zur Verfügung gestellt.

Alternativ kann die Abrechnung der Beratungsleistung auch zum Festpreis erfolgen.